Schauspiel


Spannung und Unterhaltung beim kriminellen Dinner



Als Kommissarin in „Zum Dinner eine Leiche“ oder als Sängerin und französisches Zimmermädchen in „Popstar“ spiele ich direkt mit dem Publikum. Dabei erhält jeder der Zuschauer selbst eine Rolle. Dadurch ist ein hoher Unterhaltungsfaktor vorprogrammiert! Mit meinen Kollegen Tilo Nöbel, Carsten Riedel und Andrea Laskowski bereiten wir uns und den Publikum einen spannenden und fröhlichen Abend.



Am Ende der Show ist das Publikum als Ermittlungsteam gefragt. Denn wer der Mörder oder die Mörderin ist, bleibt bis zum Schluss geheim und muss von den Zuschauern erraten werden. Erleben Sie mich in verschiedenen Rollen bei einem 3-Gänge-Menü zu Ihrer Feier oder in Restaurants in Chemnitz und Umgebung.
Das Theaterhotel bietet verschiedene KrimiDinner zum Mitmachen.





Künstlerisches für Feinschmecker beim Ess-Theater

„Muss es denn immer wieder Faust sein?!“ – Ja, das muss es. Zumindest für alle, die einen guten Geschmack im Bereich Theaterkunst haben. Zusammen mit Tilo Nöbel und Jörg Flessa entsteht ein drunter und drüber, wenn sich die Darsteller und –innen fragen: „Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?“ (Dabei werden nicht nur philosophische Fragen beantwortet)
Denn Goethes Klassiker fordert die drei Spieler mit acht Spielfiguren und weiteren doch schon stark heraus. Doch so tragisch die Geschichte zwischen Faust und Gretchen auch sein mag; diese Version von „Faust – erster Teil“ wird Sie doch öfter zum Schmunzeln bringen als Ihnen lieb ist. Lassen Sie sich Ihren Abend gut würzen beim Ess-Theater

„Faust in Scheiben“.
Termine folgen!